Angaben zu Geschäftspartnern auf eDirectory.ch

Suchergebnis
Bei der Suche nach Geschäftspartnern werden die gefundenen Einträge alphabetisch nach Firmenname aufgeführt. In der Ergebnisliste wird mittels Symbolen angezeigt, ob die Organisation E-Rechnungen versenden und/oder empfangen kann.

Durch Klicken auf einen einzelnen Eintrag erscheinen die Detailangaben zu diesem.

Detailangaben
Im Kopf erscheinen Firmenname, Adresse und Telefonnummer.

Unter Allgemeine Informationen wird aufgeführt,
- welchem Netzwerk (E-Invoicing Service Provider) die Organisation angeschlossen ist (Netzwerkname),
- ob weitere elektronische Prozesse wie die Bestellung, Auftragsbestätigung usw. über das jeweilige Netzwerk unterstützt werden,
- ob die direkte Kontaktaufnahme mit der Organisation erwünscht ist.

Ist eine Organisation an mehrere Netzwerke angeschlossen, so erscheint pro Anschluss ein Suchergebnis.

Abschnitt Rechnungsversand
Alle auf eDirectory.ch in diesem Abschnitt eingetragenen Organisationen können E-Rechnungen senden. Weil dazu auch digital signierte PDF-Rechnungen gehören, wird speziell ausgewiesen, ob der Sender strukturierte Rechnungspositionsdaten übermitteln kann, was die automatische Verarbeitung beim Rechnungsempfang ermöglicht.

Die Sender-Teilnehmernummer ist die vom jeweiligen Netzwerk vergebene Identifikationsnummer.

Abschnitt Rechnungsempfang
eDirectory.ch geht davon aus, dass Rechnungsempfänger in erster Linie den Rechnungsempfang automatisieren möchten. Entsprechend sind auch jene Organisationen im Verzeichnis aufgeführt. Es ist aber auch möglich, dass Organisationen bereit sind, E-Rechnungen ohne strukturierte Rechnungspositionsdaten zu empfangen. Dies wird deshalb separat ausgewiesen.

Für den schnellen Rollout ist es wünschenswert, wenn Rechnungen ohne vorgängige Tests übermittelt werden können. Bei Organisationen, die dazu bereit sind, ist dies mit einem "Ja" vermerkt.

Die Empfänger-Teilnehmernummer ist die vom jeweiligen Netzwerk vergebene Identifikationsnummer.